Ankunft im Paradis

Nach unserem super angenehmen ersten Flug nach Abu Dhabi mussten wir etwas durch den Flughafen sprinten um unseren Flieger nach Mahe zu erwischen (wir landeten um 7.50, um 7.40 war Boarding für den zweiten Flug). Wir haben unseren Flug erwischt, nur Bastis Koffer nicht, der lag gemütlich in Amsterdam….

Unsere Insel Mahe, mit der kleinsten Hauptstadt der Welt Victoria, ist einfach wunderschön! Unsere Unterkunft ist am nördlichsten Punkt der Insel mit eigenem privat Strand und zwei süßen Schildkröten.

Unser Haus

Schildkröten

 

Sonnenuntergang

Sex & Drugs and …. KÄSE!

Nach einer langen, aber komfortablen Zugreise sind wir in Amsterdam angekommen! Unserem Abflugtag haben wir genutzt um Amsterdam zu besichtigen. Vorbei an Coffee Shops (man konnte es in der ganzen Stadt riechen) und wenig bekleideten Damen in Schaufenstern ging es in den Käseladen. Dort haben wir sämtliche Käsesorten probiert – einfach praktisch, wenn vor jedem Käslaib ein kleines Schälchen zum Probieren steht! Gegen 22 Uhr startet unser Flug auf die Seychellen – zu dem Zeitpunkt wussten wir noch nicht, dass Bastis Koffer noch etwas länger in Amsterdam bleiben wollte…
Käslaib Amsterdam

AmsterdamZugfahrt